Kinderhilfswerk

 

ein Bild

 

Kinder brauchen unsere Hilfe

Das Kinderhilfswerk Quickborn feiert 25. Geburtstag. Fast 700.00,00€ haben wir bisher für den guten Zweck einsetzen können. Für uns ist das Ansporn für die Zukunft. Denn wir wissen Kinder brauchen unsere Hilfe.

 

Wie danken allen, die uns und den Kleinen unserer Stadt tatkräftig zur Seite stehen. Es wäre toll, wenn Sie uns auch in Zukunft helfen. Zum Beispiel mit einer Spende für unsere jährliche Tombola.

 

Wir können nur helfen, weil Sie uns helfen. Und Sie dürfen sicher sein: Jede Spende wird zu 100% dem guten Zweck zugeführt.

 

Das macht das KinderHilfsWerk:

 

Suchtprävention

Vorbeugende Arbeit an Kindertagesstätten und Schulen soll unsere Kinder schützen und stark machen. Die Kinder lernen, NEIN zu sagen. Über Spiele und Theater wird ihr Selbstbewusstsein gestärkt.

ATS-Suchtberatungsstelle

Am Freibad 23
25451 Quickborn

www.ats-sh.de

Kurzbeschreibung: Suchtprävention, Suchtberatung, ambulante Hilfen, Substitutionsbegleitung, Hilfen für Kinder aus suchtbelasteten Familien, Schulsprechstunden

Kontakt für allgemeine Anfragen: Frau Frauke Scherotzki-Hanninger
04106 / 60000
E-Mail: sucht.quick@ats-sh.de

Gewaltprävention

Der Wendepunkt, Anlaufstelle gegen sexuellen Mißbrauch und Gewalt an Mädchen und Jungen, hilft betroffenen Kindern und Eltern. Wichtig ist auch hier die Prävention.

Logo

 

Der Wendepunkt e.V. engagiert sich für Respekt und Gewaltfreiheit in Erziehung, Partnerschaft und Sexualität. Als gewaltpräventive Einrichtung bietet er eine Vielzahl an Maßnahmen und Angeboten, um körperliche, psychische und sexuelle Grenzverletzungen früh zu erkennen, kompetent einzugreifen und für die Zukunft verhindern zu helfen

 

Lernhilfe

Bildung ist wichtig – Bildung bedeutet Zukunft. Das Kinderhilfswerk hilft bei Nachhilfeunterricht, wenn den Eltern dazu die finanziellen Mittel fehlen.

 

Integration

Kinder mit Beeinträchtigung brauchen Unterstützung. Besonders wichtig ist dabei die Intregration.

 

Schulausfahrten

Vielen Eltern fehlt das Geld für Schulausfahrten. Das Kinderhilfswerk greift ein, damit kein Kind bei Schulausfahrten ausgeschlossen bleibt.

 

Weihnachtsfeier

Für viele Kinder in Quickborn sind auch kleine Wünsche oft unerreichbar. Das Kinderhilfswerk spricht mit dem Weihnachtsmann, damit kleineTräume wahr werden und Kinderaugen strahlen können.

 

Einzelschicksale

Wenn Kinder Hilfe brauchen – ist das Kinderhilfswerk für sie da und hilft.

Der Vorstand

Vorsitzender : Richard Jansen    Birkenweg 35   25451 Quickborn Tel.: 04106 – 3368

Stellvertretende Vorsitzende: Dr. Volker Krainbring  & Heiner Sattler

Kommentare sind geschlossen.